Methodik

So arbeiten wir gemeinsam!

deine bereitschaft

Es braucht nur die Bereitschaft / die Absicht, hinter die Motive zu kommen, die uns in bestimmter Weise handeln lassen und uns entsprechende Ergebnisse bringen. Wenn die Motive fest stehen, gilt es sie anzunehmen, zu akzeptieren und respektieren, dass sie in dieser Form da sind.

Zu entscheiden, ob sie ausgedient haben und letztendlich zu verabschieden und los/frei zu lassen.

 

Und das kann in unterschiedlicher Weise geschehen:



Aufstellung

Was steckt dahinter?

In der Aufstellung werden Beziehungen in Bezug zu uns selbst aufgezeigt und offen dargelegt.

Ein Beispiel: Eine schwierige Beziehung zu der Mutter soll geklärt werden. Wir haben das Gefühl, dass unsere Mutter uns nie wirklich angenommen hat, ja, wohl möglich nicht liebt. Beim Aufstellen wird die tatsächliche Beziehung dargestellt und es ist möglich, unsere Mutter, obwohl sie nicht anwesend ist, genau danach zu fragen. ,Warum ist das so?’, ,Was hast du gegen mich?’, ,Warum habe ich das Gefühl, dass du…’?’

Was steckt wirklich hinter diesem Gedanken, dass wir uns nicht angenommen und geliebt fühlen? Diese Methode ist eine kognitive Anwendungsmethode, die uns in erster Linie Klarheit über unsere Beziehungen gibt und in jedem Lebensbereich anzuwenden ist.  

Sie ist zusätzlich hilfreich, wenn es um berufliche Herausforderungen, Teambildung und Kompetenzbereiche geht.



Herzensweg-Hypnose

In Kontakt mit der Seele

Die HerzenswegHypnose ermöglicht uns, am Verstand vorbei-, direkt mit dem Unterbewusstsein / mit der Seele zu kommunizieren. Was ist meine Wahrheit? Wo blockiere ich mich? An welcher Stelle in meinem Leben oder meinem gesamten Da-Sein hänge ich noch fest? Kann ich wirklich frei entscheiden oder fühle ich mich durch ,Etwas’ gelenkt/geleitet?

Bei der Hypnose ist der Verstand nicht ausgeschaltet, sondern verliert nur die Fähigkeit zu interpretieren und zu bewerten. Dadurch entsteht keine Beeinflussung durch den Verstand auf das Unterbewusstsein und das Unterbewusstsein kann frei - ohne Zurückhaltung - antworten.

Menschen, die eine Hypnose machen, haben oft das Gefühl, sie sind nicht wirklich hypnotisiert, da sie jede Frage verstehen und klar beantworten.



Seminare

intensiv

Hier kümmern wir uns das ganze Wochenende nur um uns:

Die Seminarwochenenden bieten die Möglichkeit, intensiv in Körper, Geist und Seele einzusteigen.

Die Seminare sind für Jedermann, auch ohne Vorkenntnisse, geeignet.

Mein Team und ich holen dich an dem Punkt ab, wo du gerade im Leben stehst und wir werden uns gemeinsam mit dir intensiv deine Fragen, deine ungelösten ,Probleme' und Herausforderungen, deine körperlichen Beschwerden, deine Glaubenssätze und Kontexte anschauen und gemeinsam Lösungen finden, die dein Leben verändern! Dabei ist es egal, an welchem Punkt du im Leben stehst. Hier bist du richtig!

 

Die Seminare finden in kleinen Gruppen statt (Teilnehmerzahl auf 8 Teilnehmer beschränkt) und wir garantieren einen absolut sicheren Rahmen.



Begegnungsrunden

Viel mitnehmen

Begegnungsrunden finden 2 x im Monat statt und sind für alle Menschen geeignet, die einfach erstmal schnuppern und mich kennen lernen möchten.

 

Diese Gruppen sind offen und auf 7-8 Teilnehmer beschränkt. Regelmäßige Teilnahme an den Begegnungsrunden haben den Vorteil, immer wieder Impulse und Unterstützung für die aktuell zu bewältigenden Herausforderungen zu bekommen, Kraft und Energie zu tanken und diese mit in den Alltag zu transportieren.